Unser Credo: -Miteinander und nicht gegeneinander für Kayhude! -Unabhängig und ohne persönliche Interessen für die Gemeinde entscheiden. -Mitarbeit und Einbindung von möglichst vielen Kayhuder Bürgern in einer Gemeinschaft! Die Gemeinschaft muss im ersten Schritt entdeckt werden und dann von jedem als positiv bewertet werden. Diese Gemeinschaft nennt man in ländlichen Gegenden Dorfgemeinschaft. Viele unserer Mitbürger/Mitglieder schätzen diese Gemeinschaft im Kontrast zu einer städtischen Umgebung. In der Gemeinschaft steht dann der Dialog um das Gleiche und die Differenzen. Differenzen sind für uns eine Bereicherung, um zu einem besseren Ergebnis zu kommen. Dies ist in einer Gemeinschaft mit demokratischen Strukturen notwendig und gewünscht. Niemand der für die Gemeinschaft tätig ist, soll persönlich verletzt oder gar aus grenzt werden. Wir fühlen uns in unserer Gemeinschaft verpflichtet, für das Neue und Andere offen zu sein. Offen für neue Mitbürger und auch offen für neue Ideen, die unser Lebensumfeld bereichern. Wir achten die Minderheiten und werden deren Bedürfnisse immer in unseren Entscheidungen Überlegungen mit berücksichtigen. . kwk-kayhude    04535 6068